Spende an die Flutopfer                            

Versprochen ist versprochen

An unserem Grillfest kam die Idee, dass die Huddelschnuddler sich für die Flutopfer einsetzen wollen. Heute sind Jockel und Sabine Waldbrunner nach Arnsbach gefahren und haben 1500 Liter Wasser, Isotonische Getränke, Desinfektionsmittel, Werkzeug und Gummistiefel gespendet. Wir sind gefasst und sehr gerührt, aber auch sehr stolz, dass auch wir helfen konnten.

 

Achtung!! 

 

Auf grund der Lage entfallen alle Proben bis auf weiteres.

Sollte es neue Infos geben,werden wir Euch informieren.

 

Die Vorstandschaft 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Huddelschnuddler

Aktualisiert am 29.06.2018